Generalversammlung 2018

Am Abend des ersten Samstags im Januar fand die Generalversammlung unserer Bruderschaft statt. Neben dem Jahresbericht für das vergangene Schützenjahr und den Ankündigungen für das anstehende Schützenfest standen auch dieses Mal wieder  Vorstandswahlen und Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. Zur Wahl standen in diesem Jahr der Oberst, der Kassierer und der Schriftführer. Die Amtsinhaber Elmar Lange (Oberst), Thorsten Hölting (Kassierer) und Hans-Jürgen Krause (Schriftführer) stellten sich erneut zur Wahl und wurden von der Versammlung in ihren Ämtern bestätigt.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Bruderschaft wurden dieses Jahr folgende Schützenbrüder geehrt. Für 30-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Martin Elsing, Alfons Hecker, Berthold Henneke, Dietmar Höppner, Tobias Kaiser, Andreas Lüke, Georg Massolle, Lothar Massolle, Georg Weber, Andreas Witte. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Rudolf Haneke, Karl-Heinz Kreilos. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Reinhard Föckel, Hans-Gerd Hoffmeister, Ewald Kreilos, Wolfgang Lessmann, Josef Weber, Paul Wiechers. Für 70-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Josef Gröne, Alfons Hecker.

Generalversammlung 2018

Die kommende Generalversammlung der Schützenbruderschaft St. Peter und Paul findet am 6. Januar 2018 ab 20 Uhr in der Gaststätte Weber in Vörden statt. Dazu sind alle Schützenbrüder herzlich eingeladen. Auch neue Jung- und Altschützen sind stets willkommen. Die Tagesordnung lautet wie folgt:

Tagesordnung der Generalversammlung am 06.01.2018:

  1. Begrüßung durch den Oberst
  2. Ehrung der verstorbenen Mitglieder
  3. Verlesung der Tagesordnung
  4. Verlesung des Protokolls der Generalversammlung vom 07.01.2017
  5. Jahresbericht 2017
  6. Bericht des Kassierers
    1. Abrechnung des Schützenfestes 2017
    2. Jahresabrechnung 2017
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Schenke für das Schützenfest 2018
  9. Musik für das Schützenfest 2018
  10. Anträge des Vorstands
  11. Weitere vorliegende Anträge
  12. Entlastung des Vorstands
  13. Wort des Präses
  14. Vorstandswahlen
    1. Oberst
    2. Kassierer
    3. Schriftführer
  15. Wahl der Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2018
  16. Termine und Veranstaltungen 2018
  17. Verleihung der Schützenschnüre und Schießnadeln
  18. Ehrungen der Jubilare
  19. Verschiedenes

Jungschützen siegen beim Vereinsvergleichsschießen

Am vergangenen Samstag fand das diesjährige Vereinsvergleichsschießen auf dem Schießstand im Gasthof Weber statt. Unser Schießmeister eröffnete am Nachmittag die Veranstaltung und konnte insgesamt acht teilnehmende Gruppen begrüßen. Dabei konnten sich in diesem Jahr die Jungschützen gegen die Konkurrenz durchsetzen und mit 148 Ring den ersten Platz belegen. Die Gesamtplatzierung aller Gruppen lautet wie folgt:

  1. Jungschützen (148 Ring)
  2. Altschützen (146 Ring, im Stechen)
  3. Freiwillige Feuerwehr Löschgruppe Vörden (146 Ring, im Stechen)
  4. Boßelfreunde Vörden (146 Ring, im Stechen)
  5. Angelsportverein Vörden Marienmünster (144 Ring)
  6. Hofstaat (141 Ring)
  7. Heimat- und Kulturverein Marienmünster e.V. (140 Ring)
  8. MSC Marienmünster e.V. (136 Ring)

Ein besonderer Dank gilt unserem Schießmeister Mario Schoppmeier für die Organisation und Durchführung des Schießens, sowie allen teilnehmenden Vereinen.