Stadtkönigsball in Vörden

Am vergangenen Samstag Abend richteten wir den Königsball der Stadt Marienmünster im Festzelt auf unserem Schützenplatz aus. An dieser Stelle möchten wir allen Königs- und Hofstaatspaaren sowie den Vorständen der Gastvereine für ihre stimmungsvolle Teilnahme am Fest danken. Außerdem danken wir allen Helfern, die die Durchführung des Balles ermöglicht haben. Unser besonderer Dank gilt Diözesanpräses Wilhelm Koch, welcher mit uns die Heilige Messe zu Beginn des Festes gefeiert hat.

 

Heimatfest in Ovenhausen

Am Sonntag nahmen die Vorstände der Jung- und Altschützen zusammen mit unserem Königspaar Julian Finkam und Sandra Günnewicht samt ihrem Hofstaat am großen Festumzug im Rahmen des Heimatfests in Ovenhausen teil. Bei sonnigem Wetter ging es in einem vielfältig gestalteten Umzug durch die Straßen und im Anschluss wurden einige fröhliche Stunden im Festzelt verbracht. Herzliche Glückwünsche an die Majestäten Michael und Johanna Gorzolka sowie ein großes Lob für die tolle Organisation.

Ein Bericht zum Festumzug ist über folgenden Link abzurufen: http://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/hoexter/hoexter/20523972_Heimatfest-in-Ovenhausen.html

Schützenfestnachfeier

Auch dieses Jahr lädt die Schützenbruderschaft wieder alle Schützenbrüder, Vördener, Freunde und Bekannte zur Schützenfestnachfeier am Samstag, den 22. August 2015, ab 19:00 Uhr in „Storcks Scheune“ am Wenderweg ein. Für das leibliche Wohlergehen und stimmungsvolle Musik wird gesorgt. Die Schützenbruderschaft freut sich auf Ihren Besuch.

 

Stadtschützenfest in Bremerberg

Am Sonntag dem 12.07. nahmen die Vorstandsmitglieder der Jung- und Altschützen samt Königspaar und Hofstaat am Stadtschützenfest in Bremerberg teil. Dem schlechten Wetter trotzend verlebten wir gesellige Stunden im Festzelt und nutzten die Möglichkeit, alte Freunde zu treffen und neue Bekanntschaften zu knüpfen.

Ein Bericht der Neuen Westfälischen mit einigen Bildern zum Fest findet sich hier: http://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/marienmuenster/marienmuenster/20512111_Glamour-in-Bremerberg.html

Marschroute für das Schützenfest 2015

Das diesjährige Vördener Schützenfest steht vor der Tür und die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange. Neben dem Festprogramm kann hier nun auch die Marschroute eingesehen werden. Am Beginn steht wie jedes Jahr die Kriegerehrung samt Großem Zapfenstreich und Prachtfeuerwerk in der Marktstraße und auf dem Schlosshof. Am Samstag erfolgt traditionell der Königswechsel am Kump. Dort findet am Sonntag auch die Festansprache mit Vorbeimarsch statt, welcher einen der Höhepunkte des Festes markiert.

Weiterlesen