Festprogramm 2018

Freitag, den 29.06.2018

18.00 Uhr Ständchen für den König und die Ehrenmitglieder
20.00 Uhr Schützenmesse in der Pfarrkirche St. Kilian Vörden
21.00 Uhr Fackelumzug, Kriegerehrung, Großer Zapfenstreich, Prachtfeuerwerk anschl. Tanz im Festzelt mit der Blaskapelle Ovenhausen

Samstag, den 30.07.2018

09.00 Uhr Hungerbergprozession
13.30 Uhr Antreten im Festzelt, Königswechsel am Kump, Abholen der Königin, Festumzug, Kinderbelustigung, Konzert im Festzelt mit dem Blasorchester Albaxen
20.00 Uhr Show, Stimmung, Tanz im Festzelt mit „Confect“

Sonntag, den 01.07.2018

13.30 Uhr Antreten im Festzelt, Abholen des Königspaares und Hofstaates, Festansprache, großer Festumzug, Vorbeimarsch am Kump
16.00 Uhr Ehrung der Jubelkönige, Konzert im Festzelt mit der Blaskapelle Ovenhausen
18.00 Uhr Stimmung und Tanz im Festzelt mit „Genial Live“

Montag, den 02.07.2018

09.00 Uhr Antreten im Festzelt, Abholen des Königspaares und der Ehrengäste
10.00 Uhr Frühschoppen mit Schützenfrühstück im Festzelt, Königsschießen, Auszeichnung verdienter Schützenbrüder, König der Könige, Konzert im Festzelt mit der Blaskapelle Ovenhausen
14.00 Uhr Proklamation des neuen Königs
15.00 Uhr Stimmung und Tanz im Festzelt mit „Genial Live“
16.00 Uhr Übertragung des WM-Achtelfinals im Festzelt
(bei Abschluss der Vorrunde als Gruppenzweiter)

Romy Weber ist neue Kinderkönigin!

Vörden hat eine neue Kinderkönigin! Romy Weber setzte sich in einem spannenden Wettbewerb im Anschluss an das Minigolfturnier am 5. Mai 2018 im Stechen durch. Das von Schießmeister Mario Schoppmeier durchgeführte Kinderkönigsschießen des Schützennachwuchs bot ähnliche Spannung wie das Königsschießen der „Großen“ im vergangenen Jahr. Nach einem spannenden Stechen konnte sich Romy Weber durchsetzen und wurde von Carsten Köhne (1. Leutnant der Jungschützen) und Mario Schoppmeier (Schießmeister) im Anschluss als neue Kinderkönigin proklamiert.

Romy eifert damit ihren Eltern Georg und Bianca nach, die unsere Bruderschaft im Jahr 2013 als Königspaar anführten. Als aktives Mitglied unserer Bruderschaft ist ihr Vater Georg außerdem auch in diesem Jahr in der Fahnenabordnung der Altschützen vertreten.

Minigolfturnier 2018

Am 5. Mai fand in diesem Jahr erstmalig ein Minigolfturnier für alle Vördener Kinder statt. Bei bestem Frühlingswetter fanden sich zahlreiche Kinder auf der Minigolfanlage am Freizeitsee ein. In kleinen Grüppchen – begleitet von Mitgliedern des Jungschützenvorstands – zeigten die Kinder viel sportliches Geschick.

Die Sparkasse Höxter stellte für die fünf bestplatzierten Minigolfspieler tolle Preise zur Verfügung. In einem spannenden Wettkampf konnte sich Adrian Disse durchsetzen. Carsten Köhne (1. Leutnant der Jungschützen) und Mario Schoppmeier (Schießmeister) beglückwünschten den Sieger.