Aufnahmen unseres Schützenfestes sowie Bildergalerie 2022

Liebe Mitglieder und Freunde unserer Schützenbruderschaft,

mit besonderer Freude möchten wir euch auf ein Video unseres Prachtfeuerwerks vom 24.06.2022, auf die Festansprache zur Kriegerehrung 2022 von Jungschützenoberst Tobias Schwarze, als auch auf die große Bildergalerie unseres diesjährigen Schützenfestes 2022 aufmerksam machen.

Prachtfeuerwerk

Ansprache zur Kriegerehrung

Bildergalerie 2022

Viel Spaß beim stöbern!

Ehrungen und Königsschießen beim Schützenfest in Vörden

Vom 24.06 – 27.06.2022 wurde nach dreijähriger Pause in Vörden wieder Schützenfest gefeiert. Es galt an diesem Wochenende, die Ehrungen der letzten drei Jahre durchzuführen. Am Sonntag wurden im Anschluss an den Festumzug die Jubelkönigspaare im Festzelt geehrt. Es erhielten Heribert Gröne (Jungschützenkönig 1980, Altschützenkönig 1996), Bernd-Ulrich und Aloisia Sattes (Altschützenkönigspaar 1995), Franz Padberg jun. (Jungschützenkönig 1981), Wolfgang Lessmann (Jungschützenkönig 1971), Heinrich Krois (Altschützenkönig 1982), Peter Schwarze (Jungschützenkönig 1982), Pater Gerd Blick und Margret Hölting (Altschützenkönigspaar 1997) eine Urkunde für ihre vergangene Regentschaft als Schützenkönig und -königin.
Des Weiteren wurden auch langjährige Mitglieder ausgezeichnet: für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde Heinrich Krois, für 70 Jahre Mitgliedschaft Karl Dolle, Heinrich Massolle und Heinrich Lange geehrt.

v.l. Altschützenoberst Paul Elsing, Heinrich Massolle, Magret Hölting, Pater Gerd Blick, Peter Schwarze, Königspaar Saskia Dargel, Julian Konze, Jungschützenoberst Frank Offergeld

Für die 25te aktive Teilnahme am Vördener Schützenfest wurde dem Spielmanns- und Fanfarenzug Fürstenau eine Bildkollage mit Fotos aus einem viertel Jahrhundert überreicht.

v.l. 1. Vorsitzender des Spielmannszug Tobias Henneke, Königspaar Saskia Dargel und Julian Konze, Jungschützenoberst Frank Offergeld, Altschützenoberst Paul Elsing

Am Montag, den 27.06., wurde während des traditionellen Schützenfrühstücks den Schützen Christan Habke, Tobias Schwarze, Carsten Köhne, Frank Offergeld und Georg Massolle das Silberne Verdienstkreuz für erworbene Verdienste innerhalb der Bruderschaft vom Bezirksbundesmeister Stefan Rüther überreicht.

v.l. Bezirksbundesmeister Stefan Rüther, Carsten Köhne, Christian Habke, Tobias Schwarze, Königspaar Julian Konze und Saskia Dargel, Frank Offergeld, Georg Massolle, Altschützenoberst Paul Elsing

Als am Montagmittag der Schießstand geschlossen wurde, stand fest: Die Schützenbruderschaft hat einen neuen König. Ab dem Schützenfest vom 30.06-03.07.2023 wird Altschütze Marc Bögehold gemeinsam mit seiner Ehefrau Nicole Bögehold in Vörden die Regentschaft übernehmen. Marc Bögehold konnte sich beim Königsschießen gegen einige Mitbewerber durchsetzen und die Königswürde erringen. Der König der Könige wurde auch am Montagmorgen ermittelt. Bernd Lange erzielte die höchste Ringzahl und konnte so den Titel König der Könige erlangen.

v.l. neue Königspaar Nicole und Marc Bögehold, amtierendes Königspaar Julian Konze und Saskia Dargel